du und fritz für 1.000 saubere strände, flüsse und seen.

nachdem wir den gedanken des nachhaltigen mehrwegkreislaufs von glasflaschen in die welt getragen und ihr euch von plastik verabschiedet habt, wollen wir jetzt gemeinsam aktiv werden. 
unsere mission: zusammen mit der "surfrider foundation europe" und deiner unterstüzung 1.000 strände, seen und flüsse von müll befreien. 
um die clean-ups zu ermöglichen, unterstützen wir  dieses projekt mit 100.000€. zusammen mit dir können wir etwas bewegen und sagen:

"meine hände

für schöne strände"

wie das ganze funktioniert?

Abspielen

du bist am start und willst mitmachen?

jede helfende hand bringt uns weiter in richtung unserem ziel, 1.000 strände, seen und gewässer zu befreien. wir werfen 100.000 € in den Topf und finanzieren damit die infrastruktur der cleanups. zusammen mit deiner unterstützung haben wir die chance, wirklich etwas zu bewegen.

lass es uns angehen! starte einen beach cleanup in deiner nähe oder nimm an einem bestehenden cleanup teil

zur organisation eines cleanups 
zur teilnahme an einem cleanup

 

# fritzeblank

durstig aufräumen macht keinen spaß.

und deswegen verlosen wir fünf getränkepakete für dich und deine mitstreitenden damit euch auch am strand, see oder ufer nicht die puste ausgeht.

lass uns zusammen die gewässer #fritzeblank machen und aus glas anstoßen

glasklar stellung beziehen

wir finden, 'trink aus glas' ist eine botschaft, die sich sehen lassen kann.

daher haben wir für dich gemütliche hoodies, t-shirts und sogar eine exklusive soulbottle mit 'trink aus glas' druck an den start gebracht.

also, ab in den fritz-kola-shop und deine meinung in die welt tragen.

unsere freundinnen und freunde

Nicht nur wir bei fritz-kola trinken am liebsten aus glas. auch unsere freundinnen und freunde sind davon überzeugt und tragen die idee zusammen mit uns in die welt hinaus.

  • Pfand Gehört Daneben

    mit unserer fritz-kola Initiative „pfand gehört daneben“ setzen wir uns für pfandsammelnde menschen ein. gleichzeitig sensibilisieren wir für einen schonenden umgang mit unseren ressourcen und fördern das mehrwegsystem.

  • KptnCook

    KptnCook ist die app, die euch wirklich zum kochen motiviert. rezept-overload gibt’s bei uns nicht, nur schicke bilder & spaß in der kombüse! wir finden, zu gutem essen gehören gute drinks und gönnen uns gern mal limo & kola. da greifen wir zu glas – ist besser für alle, die erde & den geschmack.

  • Deutsche Umwelthilfe

    seit über 40 Jahren engagiert sich die Deutsche Umwelthilfe als unabhängiger umwelt- und verbraucherschutzverband für den erhalt unserer natürlichen lebensgrundlagen. der „wegwerfgesellschaft“ treten wir mit mehrweg-lösungen entgegen und setzen uns für umweltfreundliche alternativen zu einwegplastikflaschen, kaffeekapseln, plastiktüten & co. ein. Trink Aus Glas finden wir super, denn: mehrweg ist klimaschutz!

  • Surfrider Foundation Europe

    seit 1990 ist die Surfrider Foundation Europe eine institution für den umweltschutz und saubere ozeane, zusammen mit ihren communitys vor ort. mit ihrer "Ocean Initiative" säubern sie die strände unseres kontinents und sensibilisieren gegen plastikmüll.

  • oclean Hamburg

    wir von oclean setzen uns in hamburg für umweltengagement und aufklärung im bereich abfallwirtschaft und ressourcenschonung ein. Trink Aus Glas unterstützen wir mehr als gerne, weil wir jeden Tag die massen an plastik in der natur und den gewässern sehen und großen respekt vor mikroplastik haben.

Lust uns zu unterstützen?

Dir gefällt die Idee von Trink aus Glas? Wir freuen uns über deine Nachricht.

X

noch mehr infos? kriegst du!

  • Wie arbeiten fritz-kola und die Surfrider Foundation Europe zusammen?

    fritz-kola ist seit diesem Sommer strategischer Partner der Surfrider Foundation Europe im Kampf gegen Plastikmüll und unterstützt mit 100.000 Euro die Durchführung von 1.000 Clean-ups an Stränden, Seen und Flüssen in ganz Europa. Bereits zuvor hat fritz-kola die Surfrider Foundation Europe sowie die Surfrider Foundation Germany e.V. punktuell unterstützt, zum Beispiel bei Clean-ups, Filmscreenings und Filmproduktionen.

  • Wer ist die Surfrider Foundation Europe und was macht sie?

    Die Surfrider Foundation Europe ist eine gemeinnützige Organisation, die sich durch ein starkes Aktivistennetzwerk für den Schutz und das Vergnügen der Ozeane, der Wellen und der Strände unserer Welt einsetzt. 1990 von einer Handvoll visionärer Surfer gegründet, die ihren Spielplatz erhalten wollten, hat die Surfrider Foundation Europe heute über 15.000 Mitglieder und ist über ihre ehrenamtlich geführten Zweigstellen in neun Ländern aktiv. Seit über 30 Jahren macht sich die Surfrider Foundation Europe als anerkannte NGO in drei Fachgebieten stark: Meeresmüll, Wasserqualität und öffentliche Gesundheit, Küstenmanagement und Klimawandel. Erfahre mehr unter www.surfrider.eu

  • Wie werden die 100.000 Euro verwendet?

    Die Unterstützungssumme von 100.000 Euro wird exklusiv für die „Ocean Initiatives“ der Surfrider Foundation Europe (SFE) verwendet. Mit den „Ocean Initiatives“ ermöglicht die SFE Menschen in ganz Europa, Clean-ups an Stränden, Seen und Flüssen zu organisieren und durchzuführen.  

    Gemeinsam ermöglichen fritz-kola und die Surfrider Foundation Europe die Durchführung von 1.000 Beach Clean-ups in Europa. Die „Ocean Initiatives“ versorgt die Clean-ups mit Informations- und Sammelmaterial.

  • Wo finden die Clean-ups statt?

    Clean-ups an Stränden, Seen und Flüssen können in ganz Europa angemeldet und durchgeführt werden. Wo sie genau stattfinden, liegt also in deiner Hand.

  • Wie kann ich an einem Clean-up teilnehmen?

    Es gibt zwei Optionen, um aktiv zu werden:  

    Du kannst entweder einen eigenen Clean-up in deiner Nähe starten, indem du diesen online unter www.initiativesoceanes.org anmeldest. Unser Tipp: Registriere den Clean-up mindestens drei Wochen im Voraus, um das Ocean Initiative Kit mit allen notwendigen Materialen rechtzeitig zu erhalten.

    Oder du nimmst an einem bestehenden Clean-up teil. Wähle dafür in der interaktiven Karte auf www.initiativesoceanes.org eine Sammelaktion in deiner Nähe aus und klicke auf Mitmachen. 

  • Wer kann einen Clean-up veranstalten oder daran teilnehmen?

    Die Unterstützung jedes einzelnen bringt uns weiter in Richtung unserem Ziel Strände, Seen und Flüsse von Müll zu befreien. Daher laden wir alle ein, mitzumachen: Egal ob Gruppen oder Einzelpersonen. Auf www.trink-aus-glas.de erfahrt ihr, wie ihr einen Clean-up anmeldet oder an einem teilnehmt.

  • Was benötige ich um einen Clean-up zu veranstalten?

    Lediglich ein paar helfende Hände und schon kann es losgehen, denn alles andere bekommt ihr per Post zugesandt. Bei der Anmeldung für deinen eigenen Clean-up wählst du dein Ocean Initiative Kit aus: Du erhälst kostenfrei die nötigen Materialeien und kannst die gewünschte Menge auswählen. In dem Kit ist alles enthalten, um bei der Durchführung der Aktion zu helfen und die Problematik der Meeresabfälle näher zu bringen. Wir empfehlen die Kit-Größe entsprechend der erwarteten Teilnehmerzahl anzupassen – das kannst du bei Bedarf auch später noch anpassen.

du hast fragen?

für weitere fragen oder details wende dich bitte an:

info@trink-aus-glas.de

was bisher geschah...

trink aus glas gibt es nicht erst seit heute. schau doch mal rein, was bereits passiert ist.

trink aus glas archiv